Image

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir bieten eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) Social Media


Die oben genannte Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, befristet für 2 Jahre, in unserer Hauptverwaltung Kaiserslautern in der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement zu besetzen.

Die Handwerkskammer der Pfalz vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts am Standort Kaiserslautern erfolgreich die Interessen von rund 18.000 Mitgliedsbetrieben in der Region. Als moderner Dienstleister mit rund 200 Mitarbeiter*innen bietet sie ihren Mitgliedsbetrieben ein umfangreiches Beratungs-, Service- und Bildungsangebot an mehreren Standorten in der Pfalz.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören

  • Betreuung der Social Media-Auftritte und Mitarbeit bei der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit der Handwerkskammer der Pfalz
  • Konzeption, Gestaltung und Erstellung von Social Media Beiträgen für verschiedene Kanäle
  • Bearbeitung von Bild- und Videomaterial
  • Aufbereitung relevanter Themen für die Online-Kommunikation in Abstimmung mit Presse- und Fachabteilungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Ausbau der Social Media-Strategie sowie Social Media-Monitoring
  • Mitwirkung und Begleitung von Veranstaltungen, Messen und Ausstellungen
  • Begleitung von PR-Aktionen im Rahmen der Imagekampagne
  • Erstellung kleinerer Presseberichte und Pressespiegel
  • Unterstützung der Stabsstellenleitung Presse sowie der Referentenstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement (u.a. allgemeine Verwaltungsaufgaben)

Die Aufzählung der Aufgaben ist nicht abschließend. Die Übertragung weiterer Tätigkeiten bleibt vorbehalten.

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Medien/Kommunikation idealweise in Verbindung mit einer Weiterbildung zum Social Media Manager (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Fähigkeit, selbstständig und konzeptionell zu arbeiten sowie eigene Ideen und Umsetzungsvorschläge zu entwickeln
  • Gespür für digitale Trends sowie zielgruppenorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse gängiger Bild- und Videobearbeitungsprogramme
  • Sicherheit im Verfassen von Korrespondenzen und Texten
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Teamgeist und Kontaktfreudigkeit
  • Sicherer Umgang mit der MS-Office-Standardsoftware
  • Bereitschaft und Vermögen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu werden
  • Idealerweise Kenntnisse in der Handwerksorganisation
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und vielseitige wie eigenverantwortliche Tätigkeit mit Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice bis zu 50 %
  • Wir bieten Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder, Entgeltgruppe 8
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen Team
  • Betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Aktive Gesundheitsförderung und attraktive betriebliche Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die fachliche und persönliche Eignung wird in einem Auswahlgespräch und ggf. einem Fachgespräch bzw. anhand einer fachpraktischen Aufgabe ermittelt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte über unser Stellenportal unter dem folgenden Link: www.hwk-pfalz.de/stellenangebote. Bewerberschluss ist der 19.08.2022.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung